NEU: KME
MIT DURCHMESSER-AUSGLEICH
Unser zeitsparendes und sicheres Kennzeichnungsschild KME ist mit einem einzigartigen und kabelschonenden Durchmesserausgleich ausgestattet.
Beratungstermin buchen
"Im Produktentwicklungsprozess war uns wichtig, unseren Kunden genau zuzuhören und deren Anwendungsprobleme zu verstehen. So ist auch unser kabelschonendes und montagefreundliches KME-Schild entstanden, welches durch die durchmesserausgleichende Weichkomponente mehrere Schilder ersetzt. Die Zeit- und Kostenersparnis für unsere Kunden liegen klar auf der Hand."
Max Hörner, Product Development Engineer
Produktinformation
NEU: KME

KME ist das einzige Kennzeichnungsschild mit einem Durchmesserausgleich. Aufgrund der innovativen Materialentwicklung und Zweikomponenten-Konstruktion ist es flexibel und kabelschonend. KME ersetzt mehrere Schilder. Es handelt sich um ein einteiliges, geschlossenes und damit unverlierbares Kennzeichnungsschild zur direkten, schnellen und sicheren Aderkennzeichnung im Innen- und Außenbereich.

Innovation mit Mehrwert: KME ist mit einer speziell entwickelten Weichkomponente aus TPE ausgestattet, die sich an die unterschiedlichen Durchmesser von Kabeln und Leitungen anpasst. Mit drei Varianten wird der Querschnittsbereich von 1,3 bis 4,5 mm abgedeckt. Zusätzlich schützt das temperaturbeständige und robuste Elastomer Adern und Kabelmantel vor Verletzungen. KME ist einfach und schnell anzubringen: Es wird direkt auf die Einzeladern geschoben.

EIGENSCHAFTEN DIE ÜBERZEUGEN
HERAUSRAGEND
IM EINSATZ
Mit Durchmesserausgleich
Schnelle Montage
Sicher und unverlierbar
Für den Innen- und Außenbereich
Produktinformation
KME/L

KME/L ist ein Zweikomponenten-Kennzeichenträger für Kennzeichenschilder vom Typ KSO. Das Besondere: Der Kennzeichenhalter ist mit einem einzigartigen und kabelschonenden Durchmesserausgleich ausgestattet. Der Nutzen liegt klar auf der Hand: Die durchmesserausgleichende Weichkomponente ersetzt mehrere Kennzeichenträgergrößen.


Was haben KME/L und KME gemeinsam? KME und KME/L sind Lösungen für das direkte Kennzeichnen von Kabeln und Leitungen. Sie verfügen beide über die innovative und einzigartige Weichkomponente mit Durchmesserausgleich.

Wo liegen die Unterschiede zwischen KME/L und KME? Sie unterscheiden sich bezüglich der Montage- bzw. Beschriftungsart, dem Durchmesserbereich und der Beschriftungsgröße. Während es sich bei KME um ein Kennzeichenschild mit integrierter Beschriftungsfläche handelt, ist KME/L ein Kennzeichenträger für KSO-Kennzeichenschilder.

Die Vorteile der Kombination KME/L + KSO sind vielfältig: KME/L deckt einen viel größeren Durchmesserbereich als KME ab. Das Kennzeichenschild KSO gibt es in drei unterschiedlichen Schilderlängen, die individuelle Projektzuordnungen ermöglichen. Die maximale Beschriftungsfläche ist mehr als doppelt so groß wie bei KME. Die hohe Flexibilität durch einfachen und schnellen Schilderaustausch begeistert auch Tüllen-Fans.

Mandy Hitzelberger, Client Service Center
Phone: +49 7191 482-2851
Wir werden Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und Widerrufhinweise.
Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.
Mmmh. Haben Sie alle Felder ausgefüllt? Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns via Mail oder telefonisch. Vielen Dank.
© Copyright Murrplastik Systemtechnik GmbH 2021